Programm (vorläufig)

Das Forum möchten wir unter das etwas provokatives Motto stellen: „Helfen, wofür?“

Was bewirken wir mit unserer Hilfe wirklich? Sind wir wirklich erfolgreich mit unserem Ansatz, Hilfe zur Selbsthilfe? Was würde passieren, wenn wir morgen unsere Hilfe einstellen würden? Was wäre danach anders?
Es ist ein Grundgesetz, dass Menschen nur dann motiviert sind, ihre inneren Ressourcen zu mobilisieren, wenn sie für sich einen Vorteil sehen. Kennen wir ihre Wünsche, ihre Ziele, ihre Träume, ihre Visionen?

Samstag, 28. September 2019

12:00Ankommen, Auftanken, Anwärmen
12:45Begrüßung durch die Vorsitzende, Marika Bjick
13:00Kennenlernen
13:30Kolloquium/Symposium
15:15Kaffeepause
15:45Workshop Block I (drei parallele Workshops)
16:45Vorstellung der Ergebnisse
17:30Rückblick erster Tag / Ausblick zweiter Tag
18:00Ende erster Tag
19:00Gemeinsames Abendessen

Sonntag, 29. September

08:30Ankommen, Austauschen, Anknüpfen
09:15Workshop Block II (drei parallele Workshops)
10:15Vorstellen der Ergebnisse
10:45Kaffeepause
11:15Workshop Block III (drei parallele Workshops)
12:15Vorstellung der Ergebnisse
12:45Diskussion über weitere noch offene Punkte
13:30Mittagessen
14:30Auf ein letztes Wort
15:00Verabschiedung und Ende des Forums

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.